In den zwei Millionen Stunden Softwareentwicklung, die unsere Experten zusammen seit dem Jahr 2000 im Auftrag unserer Kunden absolviert haben, ist eine der Konstanten von Edvantis der Anspruch, sich konsequent an den sich entwickelnden technischen Trends zu orientieren. Die technologische Kompetenz von Edvantis erstreckt sich demzufolge über 5 wichtige und miteinander verbundene Ebenen, die zunehmend Profite in den meisten Bereichen, in denen wir tätig sind, begünstigen.

Dazu zählen:

  • Individuelle Software- und Hardware-Entwicklung
  • Cloud- und Webtechnologien
  • Mobile Anwendungen
  • Big Data und Analyse
  • Verbundene Systeme / Internet of Things (IoT)

Es ist ermutigen, zu beobachten, dass wir in dieser Spezialisierung u. a. auch von führenden High-Tech-Denkern bestätigt werden, dass solche Technologien einen wesentlichen Einfluss auf die Zukunft haben werden. Heute ist es absolut notwendig, dass ein Anbieter nicht nur technische Expertise in die Zusammenarbeit einbringt, sondern vielmehr auch über praktische Erfahrung in den Bereichen Soziales, mobile Anwendungen, Analytik, Cloud und zunehmend auch IoT verfügt, da diese wichtige Synergien für das Unternehmen kreieren. Solch ein Anbieter kann Unternehmen aktiv dabei unterstützen Prozesse und Strukturen zukunftssicher zu gestalten und sich beispielsweise noch besser mit seinen Kunden zu verbinden.

Die herausragenden Softwareexperten von Edvantis formen technologiespeziefische Fachbereiche, die den Kunden und Partnern kontinuierlich neuestes Wissen zur Verfügung stellen und „Early-Adopter“-Vorteile ermöglichen. Bitte folgen Sie den Links auf dieser Seite für weitere technische Details oder kontaktieren Sie uns für ein Gespräch die technischen Herausforderungen in Ihrem Unternehmen in Möglichkeiten zu verwandeln.