IT-Beratung & Operatives
Benchmarking

Setzen Sie einen konsequenten Ausgangspunkt für IT-Outsourcing-Partnerschaften

Eine erfolgreiche IT-Outsourcing-Partnerschaft beruht nicht darauf, Ihre Strategie für die Aufnahme moderner, trendiger Technologie zu besprechen – sondern auf einer soliden Grundlage für die Zusammenarbeit. Klare Zuständigkeiten, operative Anpassung und ein proaktives Erwartungsmanagement bilden den Kern einer Partnerschaft zu beiderseitigem Vorteil. Mit unseren IT-Beratungsdiensten können Sie all diese Elemente vor der Dienstleistungserbringung richtigstellen.

Bewertung
Beratung
Anpassung

Was ist IT-Beratung?
Die Vision von Edvantis

IT-Beratung ist ein Überbegriff für verschiedene Dienstleistungen für Ihre IT-Funktion, von der Beratung zur Einrichtung neuer Software bis zu weitgefassteren strategischen Planungsaktivitäten für das Design und den Support neuer Systeme.

 

Bei Edvantis ist die Vision für IT-Beratung enger gefasst: Wir fokussieren uns auf das operative Benchmarking – also die Einschätzung Ihrer Bereitschaft für Outsourcing und Empfehlungen für notwendige Verbesserungen. So schaffen wir eine solide Grundlage für die Zusammenarbeit, bevor IT-Dienste erbracht werden.

Sie erhalten Folgendes:

  • Operative Einschätzung Ihrer IT-Funktion
  • Beratung zu optimalen Dienstleistungsmodellen und Kooperationsformen
  • Fahrplan für die Integration und Einführung für Sie und den IT-Anbieter
  • Strategien zur Risikominimierung und besseren Anpassung
  • Expertise zur Führung, Verwaltung und Skalierung der Partnerschaft
It’s hard to find a staffing company that’s willing to deliver a smooth partnership on top of assuring that you always work with high-quality resources.
Scott Brittain
CTO, TrustRadius
5

So arbeiten wir

IT-Beratungsdienste sind bei jeder neuen Kundenanwerbung enthalten, doch sie unterscheiden sich abhängig von der operativen Reife Ihres Unternehmens und Ihren vergangenen Erfahrungen mit IT-Outsourcing im Umfang.

Unser Ziel: Jedem Kunden ungeachtet des Ausgangspunkts helfen, ein optimales Vorbereitungsniveau für IT-Outsourcing zu erreichen.

01
02
03
04
01. Bewertung der Infrastruktur und Kernprozesse

Um einen optimalen Weg aufzuzeigen, müssen wir zunächst den Ausgangspunkt bestimmen. Wir führen virtuell oder vor Ort eine Reihe an Bewertungen durch, um Ihre bestehende Projektinfrastruktur und Kerngeschäftsprozesse zur Unterstützung, Verwaltung und Führung einer effizienten Kollaboration mit einem IT-Anbieter einzuschätzen.

02. Ideen zur Kollaborationsstrategie

Aufbauend auf der Bewertung stellen wir Ihre aktuelle Bereitschaft fest und liefern Berichte zu strategischen Lücken. Das sind Bereiche, die den Erfolg einer Partnerschaft mindern oder verhindern können. Gemeinsam erarbeiten wir eine optimale Strategie für die nächsten Schritte und bieten Empfehlungen zur Wertmaximierung des nächsten Projekts.

03. Individuelles Dienstleistungsmodell für Ihre Strategie

Auf der Grundlage der gegebenen Projektinformationen bestimmen wir, welches Dienstleistungsmodell am besten zu Ihren Anforderungen passt. Die Dienstleistungsmodelle von Edvantis sind flexibel und doch abgerundet, sodass wir hohe Projekterfolgsraten nur dann garantieren können, wenn unsere Kunden die aufgezeigten strategischen Lücken schließen.

04. Entwicklung einer Kommunikationsstrategie

Für eine schnellere Anpassung erarbeiten wir einen gemeinsamen Kommunikationsplan, sodass beide Parteien für den Fortschritt zu einer besseren Anpassung verantwortlich sind. Eine regelmäßige und transparente Kommunikation trägt dazu bei, frühzeitig Engpässe zu erkennen und alternative Möglichkeiten zu finden, um den gewünschten Kollaborationsstand zu erreichen.

Warum die IT-Beratung bei uns ein Kernelement des Lieferprozesses ist

Der Erwerb von IT-Dienstleistungen ist schwierig, da es keine klaren Standards bezüglich Umfang und Grenzen der Dienstleistungen, Liefermodelle oder industrieweiten Qualitätsstandards gibt. Neue wie erfahrene IT-Outsourcer fragen sich wohl gleichermaßen: Wie wird diese Partnerschaft ablaufen? Wir möchten Ihnen eine Antwort geben, bevor die Dienstleistungserbringung beginnt.

Die Anbieterauswahl ist ein zweiseitiger Prozess. Sie bewerten unsere Kompetenz und Dienstleistungsniveaus. Wir schätzen ein, ob Ihre Projektvision solide und umsetzbar ist. Wir legen zu Beginn alle Erwartungen offen und benennen Schwachpunkte. So können wir sicherstellen, dass bei der tatsächlichen Arbeit keine operativen Blockaden oder Fehlkommunikationen im Weg stehen.

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Intensive Unterstützung und Engagement auf Vorstandsebene
  • Proaktive Kommunikation und Informationsaustausch zu Ihren Geschäftszielen
  • Bereitschaft zu notwendigen operativen Veränderungen
  • Entschlossenheit zur Kultivierung einer laufenden Partnerschaft zum beiderseitigen Vorteil

Vorteile der IT-Beratungsdienste:

01.
Proaktive
Orientierung
Unser Team hilft Ihnen, all die Verwicklungen beim Aufbau einer Outsourcing-Partnerschaft zu navigieren, um so die strategische Übersicht über die Partnerschaft zu fördern und operative Risiken zu minimieren
02.
Beschleunigtes
Lernen
Mit unseren operativen Benchmarks und gezielten Empfehlungen können Sie schnell die operative Vorbereitung für IT-Dienstleistungen abschließen
03.
Strukturierte
Lieferung
Wir investieren mehr Zeit in die Kennenlernphase, sodass wir einen optimalen Prozess für die Dienstleistungserbringung mit berechenbaren Ergebnissen erarbeiten können
04.
Offene
Kommunikation
Wir wollen Sie nicht mit einer „Alles ist möglich“-Einstellung beeindrucken. Stattdessen sind wir ehrlich über die Grenzen oder Machbarkeit bestimmter Geschäftsentscheidungen
05.
Kontinuierliche
Unterstützung
Wir unterstützen Sie während der gesamten Kollaboration für eine noch bessere operative Synergie und mehr Geschwindigkeit, Qualität und Umfang unserer Partnerschaft