Das Zahlungsverhalten hat sich verändert:
Zeit, aufzuholen

Alle Unternehmen, die mit Geld zu tun haben, müssen immer mehr technische Arbeit leisten, damit sie wettbewerbsfähig bleiben und ihren Umsatz steigern können.

Payments background
01.

Terminal
Management Suite

Erweitern Sie die Verwaltungsmöglichkeiten Ihres Terminalnetzwerks mit maßgeschneiderten Softwaremodulen für Verwaltung, Überwachung, Fernsteuerung und Updates. Stellen Sie neue Terminalanwendungen bereit. Führen Sie eine zusätzliche Parametrisierung der unterstützten Operationen, Transaktionslimits oder akzeptierten Zahlungsarten ein. Erschließen Sie neue Wertschöpfungspotenziale und verbessern Sie die betriebliche Effizienz mit maßgeschneiderten Analyselösungen und API-Integrationen mit Produkten von Drittanbietern.  

02.

Payment-Service-
Provider (PSP)

Erobern Sie einen größeren Marktanteil, indem Sie eine eigene Zahlungslösung auf den Markt bringen. Unser Team unterstützt Sie bei der Entwicklung PCI DSS-konformer Software für eine sichere, skalierbare Zahlungsabwicklung. Ermöglichen Sie Ihren Kunden, währungsübergreifende Kartenzahlungen, Kryptowährungen und QR-Code-Zahlungen zu akzeptieren. Führen Sie wettbewerbsfähige Zahlungsmodelle für wiederkehrende Rechnungen, Abonnementzahlungen, Rechnungsstellung und anpassbare digitale Zahlungserfahrungen ein.  

03.

POS-
Einbindung

Durch eine engere Verknüpfung Ihrer POS-, CRM-, Bestands-, Merchandising- und Marketing-Systeme gewinnen Sie besseren Einblick in das Kaufverhalten Ihrer Kunden. Führen Sie Ihre Geschäfts- und Kundendaten in einer Datenbank zusammen und behalten Sie endlich den Überblick. Dank einer nahtlosen Konnektivität an allen Standorten können Sie stets einen hervorragenden Service bieten.

04.

Zahlungssicherheit

Verkäufe über alle Kanäle steigern den Gewinn, erfordern jedoch mehr Sicherheitsvorkehrungen. Schützen Sie Ihre Zahlungsmethoden vor den neuesten Betrugsmaschen, wie unbefugten Rückbuchungen, dem sogenannten Card-not-present-Fraud, POS-Hacking und Pagejacking. Halten Sie die aktuellsten PCI-Anforderungen ein und stimmen Sie Sicherheitsvorkehrungen auf die jeweiligen Ansprüche der Erwerber-Prozessoren ab.

05.

Mobiles POS

Mit einem mobilen POS-System können Sie überall Geschäfte tätigen. Bequeme, aufladbare und mit der Cloud verbundene mobile POS-Lösungen sind eine kostengünstige Alternative zu traditionellen POS. Zusätzlich bieten Sie Ihnen mehr Sicherheit, einen papierlosen Check-out und können Ihrem Unternehmen Platz und Implementierungskosten sparen. Verringern Sie Wartezeiten und verbessern Sie Ihren CX.

06.

Cloud-POS

Cloudgestützte POS-Systeme sind der Schlüssel zu einer weitreichenderen Transformation des Handels. Verabschieden Sie sich von teuren, alten Systemen und steigen sie auf agile Cloud-Lösungen um, die sich an Ihr Unternehmen anpassen. Reduzieren Sie Gesamtbetriebskosten und führen Sie neue Zahlungs-, Analyse-, Vertriebs- und Marketingsysteme ein, die über eine Schnittstelle erreichbar sind. Staffeln Sie die Einführung des Cloud-POS, um Risiken zu streuen und den ROI zu maximieren.

Branchen,
die am meisten
von neuen
Zahlungsmethoden
profitieren

Jedes Unternehmen muss eine sichere und skalierbare Infrastruktur haben, egal in welcher Branche es tätig ist. Mit Ihrem Fachwissen sowie dem technischen Know-how und den erprobten Software Delivery Frameworks von Edvantis können Sie neue Zahlungsprodukte entwickeln. Gemeinsam haben wir Zahlungslösungen für folgende Branchen geschaffen:

Gastgewerbe
Gesundheitswesen
Einzelhandel
Verkehrswesen
Lebensmittel und
Restaurants
Intelligente Städte
Unterhaltung
Lagerwesen
Edvantis produced streamlined deliverables that generated positive reception from internal stakeholders. The team is ambitious and engaged in the projects, enabling minimal oversight and effective collaboration.
Torbjörn Henryson
Business Developer, Modulsystem
5

Mehr über unsere
Erfahrung im Zahlungsbereich

Edvantis und Modul-System Sweden AB haben gemeinsam ein verbundenes Terminal für Zugbegleiter und eine POS-Ticket-App für das Nahverkehrssystem in Stockholm eingeführt.

Die AB Storstockholms Lokaltrafik (SL) ist die Verkehrsgesellschaft der Stadt Stockholm und ist für den gesamten Nahverkehr in der Provinz Stockholms län zuständig. Täglich befördert SL 2,8 Mio. Passagiere per Bus, U-Bahn, Straßenbahn und in Vorortzügen.

Mit unserer Hilfe konnte SL alle behördlichen Vorschriften erfüllen und ein neues verbundenes Ticketgerät einführen, das Passagieren und Zugbegleitern herausragende Nutzerfreundlichkeit bietet.

Fallstudie herunterladen
Case Study